Kompakte DC - Sicherungsüberwachung

Kompakte DC-Sicherungsüberwachung
C-F12L für 3~ / 1~ AC-Systeme und DC-Systeme

individuell einsetzbar für folgende Spannungsebenen:
400 / 230V AC
24 / 48 / 60 / 110 und 220V DC
oder kundenspezifisch
Ein Modul dient zur Überwachung von bis zu 12 Sicherungen.

Der spannungslose Zustand bei einem Sicherungsfall wird erfasst, als Fehler vor Ort über LED angezeigt und als potenzialfreie Fernmeldung abgesetzt.

Zusätzlich besitzt das Modul einen Lifekontakt zur Eigenüberwachung. Mit einem Modul lassen sich bis zu 12 Sicherungen überwachen. Eine Erweiterung ist durch weitere Module jederzeit möglich. Die Überwachung der Reserveabgänge kann über zugeordnete Schalter auf dem Modul deaktiviert werden. Beim Einsichern eines Reserveabganges, wird hierbei ein nicht überwachter Abgang über eine gelbe LED signalisiert. Ein Funktionstest während des Betriebs über einen Taster möglich.   Besonderheiten:

Übersichtliche Anordnung

  • Einfache Bedienung
  • Testeinrichtung zu Überprüfung der Sicherungsüberwachung während des Betriebes
  • Eindeutige Signalisierung vor Ort
  • Fehlerfernmeldung über potentialfreie Relaiskontakte
  • Montage auf Hutschiene.

Abmessung:

C-F12L H x B x T ca. 150 x 155 x 70 mm

Für die Sicherungsüberwachung und Messrelais sind die Ansprechwerte werksseitig auf die jeweilige Spezifikation eingestellt.

uberwchungseinrichtung13